2020: to new beginnings

The happiest of new years to all of you!

I hope you started into this new decade full of energy, ease, love and with new ideas. May the inspiration, the new and the positive energy grasp all of us and turn this new decade into the best yet!

I started 2020 by preparing for a trip – around the world. I will be traveling to a variety of countries, which are all new to me. I am beyond excited – and a little bit unsure of what to expect. But I count myself very fortunate to have this opportunity and to learn much along the way.

If you wish to get updates on my journey (I plan of taking a LOT of photos) – feel free to check out my instagram page here.

Stay curious and just be you! So long, friends!

 

“Der Juwelier Peridot” – erleben sie die ganze Geschichte!

Liebe Filmfans und Krimibegeisterten, Bücherwürmer und Romantiker!

Im letzten Jahr habe ich mit Doris Eichenberger den Krimi – Fortsetzungsroman “Der Juwelier Peridot” geschrieben. Im Januar 2017 haben wir den letzten Teil fertiggestellt. Die ganze Geschichte, während eines Jahres für unsere Abonnenten entwickelt – ist nun auf Papier.

peridot_teil11

Abstract:

Der Juwelier, der dieser Geschichte den Namen gibt, hat sein Geschäft im edlen Gstaad. Seine Kreationen sind exklusiv, und sein neu geschaffenes Peridot – Collier ist eine Sensation. Doch sein Juweliergeschäft steckt in der Krise…er wird vor unerwartete Herausforderungen gestellt. Als wäre das nicht genug, wird bald darauf im Wald ein Toter entdeckt. Was hat der Juwelier damit zu tun?

Die Sonderermittlerin Judith Schnell, die aus St. Gallen stammt, wird mit dem Fall betraut. Sie stösst auf allerlei Ungereimtheiten und verblüfft die kleine Polizeiwache im Berner Oberland mit ihren Ermittlungsmethoden. Gelingt es ihr, den Mörder zu entlarven, bevor dieser weitere Gräueltaten verüben kann?

Ihr könnt den Krimi hier abonnieren (Box Bestellung Krimi “Der Juwelier Peridot” ankreuzen. Der Versand erfolgt via Email als PDF, die ganze Geschichte kostet 84 Franken):

Krimi – Fortsetzungsroman “Der Juwelier Peridot” – Teil 8

Liebe Fans spannender Geschichten,

seit Anfang dieses Jahres schreibe ich mit meiner Freundin Doris Eichenberger an einem Krimi – Fortsetzungsroman mit dem Namen “Der Juwelier Peridot”. Die Geschichte spielt in Gstaad im Berner Oberland und handelt von einem Juweliergeschäft, welches unter mysteriösen Umständen in Brand gerät. Als kurz darauf ein Toter entdeckt wird, übernimmt Sonderermittlerin Judith Schnell den Fall. auto-peridot_teil8

Wir haben bereits einige begeisterte Abonnenten, die diese Geschichte seit Beginn verfolgen. Nun ist bereits Teil 8 von 12 erschienen.

Ein kleiner Hinweis darauf, wie es in Teil 8 weitergeht, findet ihr auf dem Bild.

Für alle, die unsere Geschichte abbonnieren möchten, besteht die Möglichkeit, dies über folgendes Formular zu tun (Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet). Ihr erhaltet die Folgen jeweils zu Beginn des Monats und alle bisher verfügbaren Folgen sofort bei Bezahlung.

 

 

All In: Trailer 2

Liebe Filmbegeisterte!

Hier ist der 2. Trailer von “All In”

Synopsis:

In “All In” geht es um drei Menschen aus unterschiedlichen Milieus, welche sich alle zu regelmässigen Pokerrunden um hohe Geldbeträge treffen. Die Geschichte spielt in einem abgelegenen schweizer Bergdorf, wo die alleinerziehende junge Mutter Anna – Maria, der einsame Chefkoch Schiller und der verwöhnte Internatsschüler Marco beim Pokern nach Ablenkung suchen. Wird diese Sucht ihre Existenzen und Zukunft zerstören?

 

Production Credits:

“All In” wurde produziert von Oriana Zängerle (Miracle Works Films).

 

 

 

 

Regisseurin Oriana Zängerle über die Bedeutung von “All In”

Liebe Freunde, Filminteressierte und Pokerfans!

Hier ist ein kleiner Ausschnitt aus Oriana Zängerles (Regie, Produktion, Drehbuch) Videointerview zur Bedeutung des Titels “All In”.

Ihr könnt hier Tickets für die exklusive Vorpremiere am 3. September im Xenix in Zürich kaufen. Merci fürs weitersagen!

 

All In: neues Video mit DoP Marco von Allmen

Liebe Fans, Follower und Filmfreunde,

hier ist ein kleiner Ausschnitt aus dem Videointerview von DoP (Chefkameramann) Marco von Allmen zu seiner Arbeit an “All In” und zur Zusammenarbeit mit Regisseurin, Produzentin und Drehbuchautorin Oriana Zängerle. Viel Spass beim reinschauen! Sichert euch eure Tickets für die Vorpremiere am 3. September im Kino Xenix in Zürich hier!

All In: Vorpremiere am 3. September in Zürich, Tickets erhältlich

Liebe Fans, Unterstützer und Filminteressierte!

“All In” ist nach 2 Jahren Produktionszeit (das Drehbuch haben wir im August vor 2 Jahren zu schreiben angefangen) beinahe fertiggestellt. Hier ein kleiner Einblick in die Dreharbeiten:

Ich freue mich sehr, ankündigen zu dürfen, dass die Cast – und Crew Vorpremiere von

“All In” am 3. September im Kino Xenix in Zürich (11 Uhr Vormittags) stattfinden wird.

Um die Unkosten zu decken, läuft gerade eine Crowdfunding – Kampagne. Hier können sie Tickets für die Premiere und andere Goodies kaufen und so unser Projekt unterstützen.

Vielen Dank dafür.

Mehr über “All in

Aktion: Jetzt von 20 % Rabatt aufs Komplettpaket (Make – up, Fotografie und Film) profitieren! Gültig bis 31.8.16

Liebe verliebten und verlobten!

Flyer 20% FB Vorlage sabrina(1)

Miracle Works Films bietet unter dem Namen “Filmhochzeit” hochwertige Hochzeitsfilme an. Wir begleiten sie an ihrem grossen Tag und produzieren auf Wunsch auch hochwertige, cinematische Filmaufnahmen vor oder nach dem Tag der Trauung. Auf Wunsch können wir auch weitere Spezialisten empfehlen. Mit BK Studio (Make – up & Hairstyling und Fotografie) bieten wir eine Sonderaktion an: Bei Buchung von Film, Fotografie und Make – up & Hairstyling bis 31. August 2016

profitieren sie von 20 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis.

Gerne beraten wir sie und nehmen ihre Buchung entgegen:

telefonisch unter 076 514 14 22, per Email an miracleworksfilm@gmail.com oder unter http://www.bkstudio.ch/

 

Der Juwelier Peridot: Eine Krimi – Kurzgeschichte im Abo

Seit bereits vier Monaten schreibe ich mit meiner Nachbarin und Freundin Doris Eichenberger an unserer Krimi – Kurzgeschichte. Dieses Abenteuer begann jedoch schon letzten Sommer, als Doris mit einer Idee für einen Kriminalroman zu mir kam. Inzwischen hat dieses Projekt einen Namen: “Zwilling”. Um uns die Zeit nehmen zu können um daran zu arbeiten bieten wir unsere Krimi – Kurzgeschichten auf DONXT im Monatsabo an: 26794149285_ccbc0aa341_h Unsere Fans und Unterstützer bezahlen monatlich einen Betrag und erhalten dafür im Gegenzug jeden Monat einen weiteren Teil unserer Kurzgeschichte “Der Juwelier Peridot”. Zwischen “Zwilling” und den Kurzgeschichten gibt es einige Zusammenhänge. So werden die Fans der ersten Stunde zu Insidern, wenn “Zwilling” veröffentlicht wird.

Wir freuen uns über das Interesse an unserer Geschichte und hoffen, dass wir unser Publikum noch vergrössern können. Für neue Fans und Krimiliebhaber, sowie welche die mal etwas neues lesen möchten: Hier gehts zu unserem Profil:

Story – Wundertüte auf DONXT

Es gibt auch die Möglichkeit, die Geschichten per Email zu bestellen und per Überweisung zu bezahlen. Senden sie uns dafür bitte mit dem Betreff “Story – Wundertüte” sowie ihrer Bestellung (Einzelfolge: 7 Franken, 6er Abo: 42 Franken) eine Email an:

oriana.zngerle@yahoo.de

Vielen Dank fürs Interesse! Wir freuen uns auch über Kommentare!

Autorenteam schreibt Krimi & sucht Unterstützung auf Donxt.ch

Liebe Leser und Filmfans,

Das Autorenteam Oriana und Doris schreibt gemeinsam einen Krimi.

ich habe mich mit meiner Freundin Doris zusammengetan, um gemeinsam einen Krimi zu schreiben. Wir haben uns auf der Plattform Donxt registriert, wo man uns monatlich mit einem Fixbetrag unterstützen kann. Im Gegenzug erhalten die Supporter monatlich einen Teil einer Kurzgeschichte. Die Leser haben ausserdem die Möglichkeit, Anregungen und Ideen einzubringen. Auf diese Art können wir sicherstellen, dass die Geschichten auf das Publikum zugeschnitten sind. Weitere Infos und die Möglichkeit, uns zu unterstützen gibt es hier:

http://donxt.com/de/storywundert%C3%BCte

Teilen und liken ist ausdrücklich erwünscht!