“Der Juwelier Peridot” – erleben sie die ganze Geschichte!

Featured

Liebe Filmfans und Krimibegeisterten, Bücherwürmer und Romantiker!

Im letzten Jahr habe ich mit Doris Eichenberger den Krimi – Fortsetzungsroman “Der Juwelier Peridot” geschrieben. Im Januar 2017 haben wir den letzten Teil fertiggestellt. Die ganze Geschichte, während eines Jahres für unsere Abonnenten entwickelt – ist nun auf Papier.

peridot_teil11

Abstract:

Der Juwelier, der dieser Geschichte den Namen gibt, hat sein Geschäft im edlen Gstaad. Seine Kreationen sind exklusiv, und sein neu geschaffenes Peridot – Collier ist eine Sensation. Doch sein Juweliergeschäft steckt in der Krise…er wird vor unerwartete Herausforderungen gestellt. Als wäre das nicht genug, wird bald darauf im Wald ein Toter entdeckt. Was hat der Juwelier damit zu tun?

Die Sonderermittlerin Judith Schnell, die aus St. Gallen stammt, wird mit dem Fall betraut. Sie stösst auf allerlei Ungereimtheiten und verblüfft die kleine Polizeiwache im Berner Oberland mit ihren Ermittlungsmethoden. Gelingt es ihr, den Mörder zu entlarven, bevor dieser weitere Gräueltaten verüben kann?

Ihr könnt den Krimi hier abonnieren (Box Bestellung Krimi “Der Juwelier Peridot” ankreuzen. Der Versand erfolgt via Email als PDF, die ganze Geschichte kostet 84 Franken):

Der Juwelier Peridot: Eine Krimi – Kurzgeschichte im Abo

Featured

Seit bereits vier Monaten schreibe ich mit meiner Nachbarin und Freundin Doris Eichenberger an unserer Krimi – Kurzgeschichte. Dieses Abenteuer begann jedoch schon letzten Sommer, als Doris mit einer Idee für einen Kriminalroman zu mir kam. Inzwischen hat dieses Projekt einen Namen: “Zwilling”. Um uns die Zeit nehmen zu können um daran zu arbeiten bieten wir unsere Krimi – Kurzgeschichten auf DONXT im Monatsabo an: 26794149285_ccbc0aa341_h Unsere Fans und Unterstützer bezahlen monatlich einen Betrag und erhalten dafür im Gegenzug jeden Monat einen weiteren Teil unserer Kurzgeschichte “Der Juwelier Peridot”. Zwischen “Zwilling” und den Kurzgeschichten gibt es einige Zusammenhänge. So werden die Fans der ersten Stunde zu Insidern, wenn “Zwilling” veröffentlicht wird.

Wir freuen uns über das Interesse an unserer Geschichte und hoffen, dass wir unser Publikum noch vergrössern können. Für neue Fans und Krimiliebhaber, sowie welche die mal etwas neues lesen möchten: Hier gehts zu unserem Profil:

Story – Wundertüte auf DONXT

Es gibt auch die Möglichkeit, die Geschichten per Email zu bestellen und per Überweisung zu bezahlen. Senden sie uns dafür bitte mit dem Betreff “Story – Wundertüte” sowie ihrer Bestellung (Einzelfolge: 7 Franken, 6er Abo: 42 Franken) eine Email an:

oriana.zngerle@yahoo.de

Vielen Dank fürs Interesse! Wir freuen uns auch über Kommentare!

Genossen(leiden)schaft (2009)

Featured

Genossenleidenschaft, originally uploaded by the real Caffeamore.

This is the poster of the 2009 Film produced to honour and celebrate the 25th Anniversary of the cooperative I grew up in, the “Genossenschaft Rothus-Wies”. All the parts were played by inhabitants of the cooperative and I was touched by their devotion to the project. The plot could be summed up as a ficitonal crime story in front of a real background, since the cooperative also is the place of action.

Tecnical facts: Length: 78 Mins. Language: Swiss german. Subtitles: German, English. Format: DV, Aspect ratio: 4:3. The film was produced over a period of 20 Months and shown to an exclusive audience in March 2009.

Credits: written, directed, edited and co-produced by Oriana Zängerle, Camera: Mathias Grabichler, Lucy Hofmann,  produced by Alfred Zängerle. Technical Supervisor: Felix Opahle. Starring: Jessica Zängerle, Sabine Richter, Anna Khatami, Ramin Khatami, Cordelia Fankhauser, Dan Vassall-Adams.